Bildschirmfoto 2017-05-10 um 16.14.38.png
100Worte.jpg
Wenn-es-nicht-der-Geschichte-dient.jpg
Bildschirmfoto 2017-05-10 um 16.14.38.png

BRAUN – Film & visuelles storytelling


SCROLL DOWN

BRAUN – Film & visuelles storytelling


W I L L K O M M E N

 

 

Jedes Unternehmen hat eine Absicht – eine Botschaft. „BRAUN – Film & Story“ macht Werbe- und Markenfilme und hilft Unternehmen dabei, ihre Botschaft visuell zu definieren und kraftvoll zu kommunizieren. Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Aspekt des Geschichtenerzählens.
Story ist das, was ein Unternehmen von einem anderen unterscheidet. Es ist der Grund, weshalb sich Kunden für ein Produkt, eine Marke oder eine Idee entscheiden.

Hallo, mein Name ist Markus Braun. Herzlich Willkommen! 

 

 

 

Schreiben Sie mir eine E-mail oder rufen Sie an. 
Wir machen einen Termin aus, um herauszufinden, wie wir Ihre Botschaft am besten kommunizieren!

100Worte.jpg

ARBEITSWEISE – BRAUN – Film & visuelles Storytelling


ARBEITSWEISE – BRAUN – Film & visuelles Storytelling


A R B E I T S W E I S E

 

Eine persönliche Beziehung zum Kunden sorgt bei jedem Arbeitsschritt dafür, dass die Verbindung von finalem Film und Botschaft präsent bleibt. Das macht die Arbeit schneller und flexibler und das Endergebnis stärker.

Zuerst finden wir gemeinsam heraus, was das Produkt oder die Idee so stark macht bzw. was die Geschichte erzählenswert macht. Geschichten sind überall. Auch eine kleine Geschichte kann große Botschaften kommunizieren.

Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zu einem gelungenen Film. Eine sorgfältige Planung und gute Konzeption sind der wichtigste Teil des Filmemachens. Erst wenn die meiste Arbeite gemacht ist, geht es ans an die Umsetzung. Jede Entscheidung, die getroffen wird, basiert auf der Frage nach dem Warum. Jede Antwort darauf soll der Geschichte dienen: Die Auswahl der Kamera genauso wie die Schriftart des Titels.

Am Ende wird das Material noch bearbeitet … geschüttelt und gerührt und voilà: Fertig ist der Zauber. Jeder Aspekt der Postproduktion wie z.B. Schnitt, Farbanpassung, visuelle Effekte, Musik, etc. wird – wie beim Dreh auch – auf die Botschaft und das „Warum“ abgestimmt, das kommuniziert werden soll. 

 

 
Wenn-es-nicht-der-Geschichte-dient.jpg

ADRESSE – BRAUN – Film & visuelles Storytelling


ADRESSE – BRAUN – Film & visuelles Storytelling